Experimental

Herausforderung

Streaming-Anbieter noch mehr vom Wettbewerb abheben, z.B. mit einer Innovation, die zusätzlich zum Content-Angebot ein weiterer USP ist.

 

Idee

Die 1. wirklich Soziale Empfehlung der Welt – als CSR Maßnahme. Im Digitalen sind „Social Recommendations“ Vorschläge, die Algorithmen anhand des User’s Social Graph berechnen, d.h. Likes, Suchverhalten, Warenkorbinhalten, usw. Sie schlagen Usern Dinge vor, die ihnen auch gefallen könnten. Unser Streaming-Anbieter hingegen schlägt im Abspann von Filmen und Serien vor: an Content-spezifische Hilfsorganisationen zu spenden, z.B. Narcotics Anonymous nach Breaking Bad. Weil wer sich bei einer Meth-Serie amüsiert hat, fühlt sich sicher besser, wenn er für arme Suchtkranke spendet. Die Vorschläge der Hilfsorganisationen variieren, d.h. je nach Film/Serie empfehlen wir Spende an SOS Kinderdörfer, Anti-Bullying, AIDS-Hilfe, usw.

Herausforderung

SIEMENS will sich als innovativer Anbieter im Bereich Cybersecurity positionieren und neue Zielgruppen ansprechen.

 

Idee

Junge Business-Frauen mit Makeup-Tutorial ansprechen, dessen Schmink-Tipps vor Kameras mit Gesichtserkennung schützen.

Herausforderung

Mobilcom Debitel will neue Kunden gewinnen und Qualität des TelCo-Angebots demonstrieren – mit einer zeitgeistigen Aktion.

 

Idee

Das 1. globale Museum, dass Menschen und ihre Kunst verbindet. Mobilcom eröffnet in 5 Städten auf 5 Kontinenten je ein User-generated Kunstmuseum, wo jeder Besucher via Smartphone und Laptop vor Ort sein Kunstwerk in Foyer auf kleine Screens uploaden kann, d.h. Bild, GIF und Video. Wir spiegeln alle 5 Museen auf www.Global-Museum.com und ermöglichen allen Anwesende und Webbesuchern die Arbeiten zu bewerten. Je beliebter ein Kunstwerk, desto weiter wandert es in der Ausstellung vor Ort, d.h. desto größer der Flatscreen, bzw. die Leinwand auf der es gezeigt wird. Zudem streamen wir Live-Feeds von der 4 anderen Museen auf die Innenwände jedes einzelnen Museums, damit Besucher weltweit sehen und miteinander kommunizieren können.

Herausforderung

Der Schuhhändler ECCO wollte seinen POS aufwerten, um Abverkauf zu steigern und Laufkundschaft anzulocken.

 

Insight

Manche Kunden kaufen gern mit dem Trend, andere bevorzugen das Gegenteil.

 

Idee

Interaktive Podeste, deren Höhe die aktuelle Beliebtheit eines Schuhs visualisieren.

Herausforderung

SIEMENS will Bestandskundengeschäft ausbauen, d.h. upsellen mit neuen Produkten rund um Internet of Things, Cybersecurity, etc.

 

Insight

Je attraktiver ein Kunde, desto überfüllter sein Posteingang, selektiver seine Assistenten und schwerer die Entscheider zu erreichen.

 

Idee

Einladung zu neuem, exklusivem Security-Event via Bankauszug schicken – mit einer Überweisung von 1 Cent.

Herausforderung

BRAUN will im Relevance Set junger Zielgruppen landen – und bleiben.

 

Idee

Screenshaver ist der 1. Screensaver der Welt, der auf Mac und Windows Rechnern Barthaare wachsen lässt.

Herausforderung

BMW will sein neues Naked Bike einer weltweiten, überwiegend männlichen Zielgruppe vorstellen.

 

Idee

Der erste Spieler, der in der Online-Welt von GTA in die virtuelle BMW Fabrik einbricht, um den Prototypen der S 1000 R zu stehlen und mit Motorrad vor Werkschutz und Polizei erfolgreich flieht, gewinnt das neue BMW Motorrad in echt.

Herausforderung

Nike engagiert sich u.a. im Golfsegment, dessen Zielgruppe tendenziell älter ist, aber will neue und jüngere Zielgruppen für den Golf-Sport und auch Nike-Produkte begeistern.

 

Idee

Die erste Crossgolf-App – mit vielen Funktionen, u.a. Multiplayer-Modus, weltweitem Battlemodus, uvm.

Herausforderung

O2 hat ein großes und gefühlt austauschbares Angebot/Portfolio wie andere TelCo Anbieter. Wie schafft O2 es herauszustechen und neue, junge Zielgruppen zu gewinnen?

 

Idee

Die Produktinnovation „Freizeichen-Werbespots“ – als neuer USP mit Mehrwert. Sobald vom O2 Kunden aktiviert, erklingen kurze Funkspots beim Anrufenden, während er auf das Abheben des angerufen O2 Kunden wartet. Gewinn wird 50:50 zwischen O2 und Kunden geteilt, d.h. als Guthaben aufs Kundenkonto eingezahlt.

Herausforderung

Sky will mehr ROI von deinem Pay-TV-Investment für Bundesliga-Rechte, z.B. mehr Word-of-Mouth erzielen – und idealerweise mehr Abonnenten gewinnen.

 

Idee

Heißluftballon mit Leinwand, die Bundesliga live überträgt und dorthin fliegt, wo die meisten Menschen das aktuelle Fußballspiel sehen wollen – und via Social Media bestellen.

Umsetzung als Tour durch Deutschland, wobei der Heißluftballon an jedem Bundesligaspieltag in einer neuen Stadt gastiert.

Herausforderung

Vodafone wollte die Qualität seines DSL-Angebot neuartig bewerben, u.a. hohe Übertragungsrate und niedrige Latenzzeit.

 

Idee

Vodafone präsentiert das erste Live-Konzert der Welt mit Musikern, die um den Globus verteilt gleichzeitig musizieren.

Herausforderung

Das Übersetzungsbüro Wieners + Wieners innovativ und effektiv bewerben, d.h. maximale Wirkung bei minimalem Spending.

 

Idee

Untertitel-Files für aktuelle Spielfilme hacken – und mit Übersetzungsfehlern und Verweis zu Wieners + Wieners neu hochladen. Das ist mit € 0,- Investment in wenigen Minuten möglich, weil SRT-Untertitel-Dateien nichts anderes als Text-Dateien sind, die gratis auf vielen Online-Tauschbörsen heruntergeladen werden können. Dann öffnet man sie z.B. mit einer Textverarbeitung wie MS Word oder Apple Pages, editiert den vorhandenen Text und kopiert alle 2-3 Minuten Wieners + Wieners Hinweis mit Link zur Webseite ein. Dann einfach gratis auf selbe Tauschbörsen hochladen, um Hunderttausende deutsche User zu erreichen.

Herausforderung

Die besten, neuen Mitarbeiter für unsere Agentur rekrutieren, z.B. vom Branchenprimus Jung von Matt.

 

Idee

Der Trojanische Löwe mit eingebautem WIFI, der sich ins JvM-Netzwerk einloggt und seine iTunes-Playlist teilt. Die „Song-Cover“ zeigen Portraits unserer Agentur-Vorgesetzten, die in den Audiofiles die Vorteile unserer Agentur und ihrer Abteilungen erzählen – mit Call to Action sich bei uns zu bewerben.